1. Kauf der Immobilie ohne Besichtigung

Auch bei der Sichtung der Unterlagen ist Sorgfalt gefordert.

Alle für den Kauf notwendigen Unterlagen wie Mietverträge, Grundsteuerbescheid oder Wohnflächenberechnungen müssen gesichtet und auf Vollständigkeit geprüft werden.

Außerdem sollte kontrolliert werden, ob es noch offene Baulasten beziehungsweise Belastungen im Grundbuch gibt, die auf den Käufer übergehen können.

Winter Immobilien, Gießen